Montag 27. Februar 2017

Inhalt:

Über Zentrum polis

Zentrum polisist die zentrale pädagogische Serviceeinrichtung zur Politischen Bildung in der Schule. Das Zentrum unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung von Politischer Bildung, Menschenrechtsbildung sowie Wirtschaftserziehung und VerbraucherInnenbildung im Unterricht, fungiert als Informationsdrehscheibe und Beratungsstelle, erstellt kontinuierlich neue Materialien für den Unterricht, bringt sich in europäische und österreichische Diskussionsprozesse zum Politik Lernen ein, setzt Akzente in der Lehrkräfteaus- und -fortbildung und tritt als Veranstalter auf.

 

polis unterstützt mit seinen Angeboten einen kompetenzorientierten Unterricht, dessen Ziel ein reflektiertes und (selbst)reflexives Politikbewusstsein ist. Dabei geht es nicht vorrangig um den Erwerb möglichst umfangreichen Wissens, sondern um Lernangebote, die zum politischen Denken und Handeln befähigen. Angeknüpft wird an der Lebens- und Erfahrungswelt der SchülerInnen selbst.


Sabine Liebentritt – Geschäftsführung

T 01/42 77-274 40, sabine.liebentritt@politik-lernen.at

Maria Haupt

Adresse
Helferstorferstraße 5, 1010 Wien

T 01/42 77-274 44

F 01/42 77-274 30

service@politik-lernen.at

 

 

Bürozeiten

Mo-Fr 10:00-15:00 Uhr

Terminvereinbarung außerhalb der Bürozeiten gerne möglich!

 

Zentrum polis auf Twitter

Zentrum polis auf Facebook

 

Auftraggeber

polis arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung | Abteilung I/6 (Politische Bildung).

 

 

Projektträger

Projektträger ist der Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein.

 

 

Hinweis

Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer gesamten Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Außerdem übernehmen wir keinerlei Haftung für Aussage, die auf den von uns gelinkten Seiten getroffen werden.

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-15.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung | Abteilung I/6 (Politische Bildung)
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at